LabVIEW Treiber - STEA Software GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LabVIEW Treiber

Tätigkeiten

Hier ist ein Beispiel für einen neu erstellten Treiber für ein Temperaturkammer.

Sämtliche Funktionen sind in einem VI implementiert (als Objekt). Das hat den Vorteil, dass ein grosser Teil der Verdrahtung wegfällt. Alle Daten und Einstellungen sind im VI in Schieberegistern gespeichert.

Der Nachteil dieser Methode ist, dass das VI nicht mehrfach (z.B. mehrere Tempeaturkammern im selben Programm) verwendet werden kann.

Der gesamte Treiber und alle seine Funktionen sind in einem Handbuch (Dokumentation
) beschrieben.


Beispiel einer Anwendung des Treiber VIs


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü